Grill richtig reinigen

Die richtige Pflege deines Grills ist essenziell für eine möglichst lange und vor allem hygienische Nutzung. Grundsätzlich ist es empfehlenswert auch schon vor der Nutzung an die Grillpflege zu denken. Am besten dafür den Grill vor dem Gebrauch ordentlich für ca. eine halbe Stunde einheizen, um vorab Baktieren abzutöten. Mit einer Drahtbürste lassen sich dann Essenrückstände entfernen.

Nach dem Grillen ist der Einsatz von Reinigungsmittel in Kombination mit der Drahtbürste empfehlenswert.

Letztendlich lässt es sich nicht vermeiden, dass das Grillen Spuren hinterlässt. Bei Weber erfahren Sie weitere Tipps zur richtigen Reinigung.